Digitales Schadenmanagement (RCC) Schadenabwicklung 4.0

#360Schadensicherheit

Digitales Schadenmanagement 4.0

Die Immobilienwirtschaft steht seit Jahren im Focus unseres Unternehmens.
Die professionelle Abwicklung von Versicherungsschäden – insbesondere im Frequenzbereich – ist unser Kerngeschäft.
Besonders durch schlanke und transparente Abwicklungsprozesse erleichtern wir das Tagesgeschäft unter allen Beteiligten.
RCC Real Estate Claim Control GmbH wurde 2017 als eigenständige Schadendienstleistungsgesellschaft gegründet, um den komplexen Anforderungen der Schadensabwicklung gerecht zu werden. Unseren Mandanten bieten wir dadurch den größtmöglichen Mehrwert im Schadenservice.

RCC verfügt über Versicherungsfachleute, Juristen und eigene Bautechnikern. Die Spezialisten übernehmen die gesamte Deckungs- und Haftungsprüfung. Zusätzlich überprüfen sie die technische Bewertung der eingereichten Rechnungen und Kostenvoranschläge bezüglich der Verhältnismäßigkeit mit dem Ziel, die Schadenkosten im Blick zu haben. Die versicherungstechnische Freigabe der Reparaturarbeiten erfolgt dabei durch RCC.

Dazu verfügt RCC über eine vollumfängliche Schadenregulierungsvollmacht bis zu einem Betrag in Höhe von 25.000 € je Schaden. Durch die von namhaften Versicherern ausgestellte Regulierungsvollmacht dürfen wir eingereichte Schäden fallabschließend bewerten, Kostenvoranschläge freigeben und ohne weitere Rücksprache mit dem Versicherer auszahlen.

Durch den abgekürzten Regulierungsprozess ist die Effizienzsteigerung ist enorm. Die Zeitersparnis von der Erstmeldung bis zur finalen Schadenregulierung beträgt gegenüber herkömmlichen Schadensprozessen in der Regel 50%. Instandsetzungsarbeiten können so schnellstmöglich bei Ihren Mietern beseitigt werden und eine einwandfreie Nutzung der Wohnung ist wieder gegeben.

Auf Wunsch bietet Ihnen RCC an, neben der Schadenabwicklung auch den Service zur Schadensteuerung Ihres Handwerkernetzwerkes zu koordinieren.
Alle einzelnen Prozessschritte werden transparent und individuell mit Ihnen abgestimmt.

Für die Schadenbesichtigung steht uns modernste Videotechnik von Sight-Call zur Verfügung. Diese hat sich bei der Kommunikation mit Mietern, Hausmeistern oder Handwerkern vor Ort bereits tausendfach bewährt. Das ermöglicht Schadenbegutachtung und Regulierung aus der Ferne, ohne Abstimmung eines Vorort-Termins.

Bei Großschäden kümmern sich unsere eigenen Bautechniker um die Abwicklung der Vororttermine und Schadensbesprechungen und steuern fortlaufend die Abwicklung des Schadens und koordinieren die Maßnahmen zur Instantsetzung durch die unterschiedlichen Gewerke und Fachfirmen.

Die Kommunikation erfolgt grundsätzlich über unser elektronisches Mandantenportal „RCC Exchange“. Die Versicherungsschäden laufen in eine gemeinsame Online-Schadenakte – digital, in Echtzeit und transparent.
Um noch effizienter zu agieren, bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit einer Programmierung von unseren Schnittstellen zu Ihrem CRM-System an.

REPROT
Last but not least erhalten unsere Mandanten regelmäßig ausführliche Schadenreportings, inklusive sämtlicher Schadensbewegungen.

Zusätzlich werden auf Wunsch Ihre Property Manager in den relevanten Schadens-Prozessen und Fachthemen geschult.

RCC wird somit zum Dreh- und Angelpunkt der Schadensabwicklung. Ein schneller und kundenorientierter Schadensservice ist sichergestellt. Die Abwicklung Zeiten der gemeldeten Versicherungsschäden lassen sich merklich kürzen. Schäden reduziert sich somit regelmäßig bei steigender Zufriedenheit Ihrer Mieter.

RCC Kundenportal

 

 

Kontakt

Ihr Expertenteam für RCC

  +49 800 74 00 500
  info@rcc.claims

information